Die Konsequenzen von Fernweh

posted in personal

Die Konsequenzen von Fernweh

[audio:http://www.anjapoehlmann.com/audio/leavingonajetplane.mp3]

Ein kleiner Rückblick: 2005 war für mich ein wahnsinnig aufregendes Jahr. Vor dem Ende meines Studiums und mit meinem Diplom fast in der Tasche machte ich mich auf den Weg um die halbe Welt, um 6 Monate in Honolulu zu leben. Ich war Praktikantin bei einem hawaiianischen Fernsehsender und hatte die tollste Zeit: ein großes Unternehmen, spannende Drehtage, “Kamerakind” bei den News, ein cooler Mitbewohner, täglich 30°C (gut, das war etwas anstrengend), immer Sonnenschein, der Pazifik um die Ecke, Surfen, tolle Menschen um mich herum und noch so viel mehr… Oahu wieder zu verlassen war nicht einfach. Seit meiner Rückkehr möchte ich wieder hin. Das hat 2007 auch geklappt: 2 Wochen Urlaub in meinem persönlichen Paradies, mit alten und neuen Freunden. Meine liebe Freundin und Gastgeberin Melissa bespaßte mich mit täglichen Roadtrips, so dass ich die Insel noch einmal entdecken konnte. Sogar ein Wochenende auf der Big Island war diesmal drin. Sooo toll!

Und nun, weitere 5 Jahre später klappt es endlich wieder. Ich freue mich so sehr, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Diesmal wird der Ausflug nach Hawaii ein bisschen kürzer ausfallen. Dafür verbringe ich aber auch noch Zeit in San Francisco und Seattle – 2 Städte, die ich schon immer besuchen wollte. In 2 Wochen gehts los. 17 Tage werde ich unterwegs sein, dabei 25.000km zurücklegen und zwischenzeitlich 12 Stunden Zeitunterschied zu meinem zu Hause haben. Hab ich schon erwähnt wie sehr ich mich freue?

Und weil ich hier auf dem Blog ja eigentlich keine Romane schreiben, sonders Fotos zeigen möchte, sind hier ein paar Aufnahmen, die 2007 auf Oahu und der Big Island entstanden sind…

Ach ja, und um auf den Titel zurückzukommen: Die Konsequenzen von Fernweh sind natürlich ein leeres Konto aber die Vorfreude darauf, die vielen Flugtickets endlich einzulösen. Auf geht’s…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *